Projekt 2019

Brunnen für Rizal 

Rizal ist ein Fischerdorf auf der Insel Leyte/ Philippinen. Die Menschen dort wurden im Jahr 2013 schwer vom Taifun Yolanda getroffen. 3500 Menschen teilen sich dort einen einzigen Trinkwasserbrunnen. Unser Ziel ist es, im nächsten Jahr 10 zusätzliche Brunnen zu bohren, um die Trinkwasserversorgung sicherzustellen.


Wir würden uns freuen, wenn wir mit Ihrer Hilfe dieses Projekt verwirklichen können.

Möchten sie Ihr eignes Projekt starten ?

Ihr Projekt

Projekt 2017

Gute Luft für die Feuerwehr

Die Feuerwehr in Tacloban bekam vor Jahren einen Kompressor zum Befüllen von Atemschutzflaschen geschenkt. Dieser konnte jedoch aufgrund von schlechter Ersatzteilversorgung nicht ausreichend gewartet werden. Dadurch konnten die Atemschutzflaschen nicht mit reiner Atemluft befüllt werden.
HUM-AID hat nun den Service des Kompressors übernommen. Die Feuerwehrleute von Tacloban wurden in einer Schulung im Umgang und der Wartung des Kompressors eingewiese

Projekt 2017

Wissensdatenbank

Die Feuerwehr Tacloban ist im Rettungsdienst und auch im Rescuebereich tätig. Um diese Arbeit zu unterstützen, haben wir ihnen ein Tablet mit den entsprechenden Apps für ihre Einsätze zur Verfügung gestellt. Dadurch ist es auch möglich, mit einem Spezialprogramm Lagekarten zu erstellen und sich in dem oft unübersichtlichen Gelände zu orientieren. Bereits einen Tag nach der Übergabe wurde das Tablet erfolgreich bei Evakuierungsmassnahmen während eines Tropensturms eingesetzt.

HUM-AID

ist ein Zusammenschluss von Spezialisten aus verschiedenen Fachbereichen, die über jahrelange Erfahrung bei der Durchführung von humanitären Hilfsprojekten oder medizinischer Akuthilfe bei Naturkatastrophen verfügen.  

Adresse

Hangweg 98, CH-3095 Spiegel b. Bern

Email: tl@hum-aid.ch

Phone: +31 972 44 32

Kontaktieren sie uns